Beliebte Posts

Samstag, 25. Februar 2012

Hogast verzeichnet mehr Mitglieder

München. Bei hogast, eine der führenden Einkaufsgemeinschaften für Hotellerie und Gastronomie, zeigt man sich mit der Entwicklung im vergangenen Jahr zufrieden. Die Mitgliederzahl wurde wiederum gesteigert und auch beim Umsatz konnte ein Plus verzeichnet werden. „Unsere Mitglieder profitieren umso mehr von dieser erfreulichen Entwicklung", so Geschäftsführer Lothar Lenke.

In Deutschland zählt hogast, eine Tochter der führenden österreichischen hogast Einkaufsgenossenschaft, bereits über 600 Mitglieder. Damit kamen innerhalb des letzten Jahres über 100 dazu. „Viele Hoteliers und Gastronomen haben die Chancen und Möglichkeiten erkannt, die ihnen eine Zusammenarbeit mit der hogast bietet", berichtet Lenke. Auch beim Umsatz konnte man merklich zulegen, heißt es in einer Pressemeldung. Der 2011 gestiegene Umsatz sei nicht alleine auf die neuen Mitglieder zurückzuführen. Dank des Mehrwertsteuersatzes wurde gerade bei Hotels teils kräftig investiert. hogast stelle den Mitgliedern ein umfassendes Angebot im Investitionsgüterbereich und günstige Konditionen zur Verfügung.

Das Portfolio der hogast sei so breit aufgestellt, dass es in allen Bereichen gute Partner gibt, die auf Qualität, günstige Preise und Zuverlässigkeit setzen. 2012 heißt das Motto wiederum Expansion und Wachstum. „Jedes neue Mitglied profitiert und stärkt unsere Gemeinschaft", sagt Lenke. Auch in Zukunft möchte man den persönlichen Kontakt durch den Außendienst herstellen und mittels der Bündelung in Regionalgruppen Verflechtungen und Geschäftsbeziehungen stärken.


View the original article here

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen