Beliebte Posts

Dienstag, 10. Juli 2012

Frankfurts bester Spargelschaeler kommt aus dem Sheraton

Frankfurts bester Spargelschäler kommt aus dem Sheraton Frankfurt am Main. Der beste Spargelschäler der Mainmetropole Frankfurt kommt aus dem Sheraton Frankfurt Airport Hotel. Koch-Azubi Andreas Steinmüller gewann den Wettbewerb im Spargelschälen, den der Verein der Köche Frankfurts ausgerufen hatte und darf sich damit „Spargelschälkönig“ nennen. Er setzte sich gegen insgesamt zehn Kontrahenten durch. Quantität, Qualität und Technik habe die Jury überzeugt, heißt es in einer Pressemitteilung des Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center.

Der 23-jährige Andreas Steinmüller ist Auszubildender im zweiten Lehrjahr. Die Teilnehmer des Wettbewerbs mussten so schnell und sorgfältig wie möglich 2,5 Kilogramm Spargel schälen. Die fachkundige Jury nahm zudem auch die angewendeten Techniken unter die Lupe. Andreas Steinmüller konnte augenscheinlich in allen Kategorien mehr als überzeugen. Neben einer Urkunde erhielt der glückliche Gewinner auch ein Preisgeld.

Küchendirektor Klaus Böhler zeigte sich erfreut über die Leistung seines Azubis. Böhler feiert in diesen Jahr sein 35. Dienstjubiläum im Sheraton Frankfurt Airport Hotel. Das Hotel am größten deutschen Flughafen hat 350 Mitarbeiter in Lohn und Brot, darunter 75 Auszubildende in vier Lehrberufen. Somit zählt das Sheraton Frankfurt Airport Hotel zu den größten deutschen Hotellerie-Ausbildungsbetrieben. Das Hotel verfügt über insgesamt 1.008 Zimmer und Suiten auf neun Etagen.


View the original article here

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen