Beliebte Posts

Freitag, 20. Juli 2012

Restaurant Flavors stellt Brillen zum Lesen der Speisekarte bereit

Restaurant Flavors stellt Brillen zum Lesen der Speisekarte bereit Frankfurt am Main. Ab sofort gibt es im Restaurant Flavors des Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center einen besonderen Service, der kostenlos ist. Gäste, die ihre Brille nicht dabei haben um die Speisekarte zu studieren, können auf ein bereitgestelltes Set mit fünf bunten Lesebrillen in fünf Sehstärken zurückgreifen.

Dies berichtet das Hotel in einer Pressemeldung. Die nützliche Brillenbox wurde von Augenoptiker Rainer Brenner bereitgestellt, der ein Geschäft in der Frankfurter Goethestraße betreibt.

Die Modelle wurden dem Sheraton Frankfurt Airport Hotel als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt. „Dies ist sicherlich eine ungewöhnliche Kooperation, die in der Praxis aber ausgesprochen hilfreich ist und große Begeisterung bei unseren Gästen auslösen wird“, sagt Sascha Konter, Generaldirektor des Sheraton-Hotels am Flughafen Frankfurt. „Unsere Gäste wissen unseren persönlichen Service sehr zu schätzen und ich freue mich, dass wir mit dieser Aktion wieder einmal etwas Außergewöhnliches anbieten können.“

Das Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center verfügt über 1.008 Zimmer und Suiten auf neun Etagen. Die Check-In-Schalter in Terminal 1 sowie der ICE-Fernbahnhof sind zu Fuß nur wenige Minuten entfernt. Das Haus gilt als eine der ersten Adressen für Stopover-Übernachtungen, internationale Business-Meetings sowie Tagungen und Kongresse im Rhein-Main-Gebiet. Das Sheraton Frankfurt Airport Hotel hat zwei exklusive Towers-Etagen, zwei Restaurants, zwei Bars, zwei Fitness-Center, eine separate Crew-Lounge, ein Business-Center, Europas größte „Link@Sheraton“-Arbeitslounge sowie 60 Bankett- und Konferenzräume.


View the original article here

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen