Beliebte Posts

Freitag, 17. August 2012

Harry Glockler: Deutschlands bester World Class Bartender 2012

Harry Glockler: Deutschlands bester World Class Bartender 2012 London. Harry Glockler aus der „rivabar“ in Berlin darf sich mit dem Titel Deutschlands bester World Class Bartender 2012 schmücken. Er setzte sich gegen die Konkurrenz im Rahmen eines zweitägigen Wettkampfs durch, berichtet Diageo Deutschland GmbH in einer Pressemitteilung. Vom 29. bis 30. Mai traten im Rahmen des World Class Westeuropafinales Barkeeper im 5-Sterne-Hotel Waldorf Astoria Syon Park in London gegeneinander an.

Mit diesem Erfolg hat sich Glockler für das globale Finale vom 8. bis 13. Juli in Rio de Janeiro qualifiziert. Dort geht es dann gegen Vertreter aus rund 50 anderen Nationen. Dank seiner Drink-Kreationen sowie Gastgeberqualitäten konnte Glockler den Vorentscheid für sich entscheiden, heißt es. Das Event in der britischen Hauptstadt bestand aus insgesamt vier Challenges.

Die Jury bewerte die Leistung der Bartender in Bezug auf Barwissen, Kreativität und Ausstrahlung. Zu den Juroren zählten beispielsweise der World Class Gewinner des letzten Jahres, Manubu Ohtake, aus der Towers Bar „Bellvisto“ im Cerulean Tower Tokio Hotel in Japan und der World Class Sieger von 2010, Erik Lorincz, aus der „American Bar“ im Savoy Hotel London.

Spike Marchant, World Class Global Brand Ambassador, sagte: „Das Know-how zu den einzelnen Aromen, die Kreativität bei der Gestaltung der Drinks und seine präzisen Fähigkeiten als Bartender zeichnen den Gewinner ebenso aus, wie seine originellen und einzigartigen Cocktails, die er mit viel Persönlichkeit servierte.“ Der Wettbewerb zum „World Class Bartender of the Year“ widmet sich jährlich der Kunst der Mixologie von Cocktails.


View the original article here

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen