Beliebte Posts

Freitag, 7. September 2012

Marche trumpft beim ARCD Raststaetten-Test auf

Düsseldorf. Gleich mehrere Betriebe von Marché finden sich unter den besten Zehn des Service Preises des Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD): Fläming Ost und West, Hirschberg, Pfalz, und Medenbach Ost. Bei den Regionen sicherten sich das Marché Hirschberg, das Marché Holmmoor Ost und das Marché Hünxe Ost sogar jeweils den Platz an der Sonne. Erstmals wurden im ARCD-Test auch Regionalsieger prämiert. Dies berichtet lottmannpr in einer Pressemeldung.

Die Raststätten Fläming West sowie Hirschberg belegten Platz 2 und 3 beim „Goldenen R“. Damit heimste Marché insgesamt acht Auszeichnungen ein. Die Preise wurde im Rahmen einer Feier des Auto– und Reiseclub Deutschland im Signal Iduna Park Dortmund verliehen. „Das Goldene R des ARCD ist für uns eine besonders wertvolle Auszeichnung, da hier die Gäste entscheiden. Das ist eine direkte und schöne Belohnung für die tägliche, sensationelle Leistung unserer Teams vor Ort. Wir sind stolz darauf, dass wir bereits seit vielen Jahren immer wieder gute Noten bekommen und wir in diesem Jahr sogar gleich in drei Regionen zur besten Raststätte gewählt wurden“, sagte Oliver Altherr, CEO Marché International.

Der Raststätten-Test wird vom ARCD alle zwei Jahre gemacht. Es wurden dafür zwei Monate lang Gäste und Besucher der 123 teilnehmenden Autobahn-Raststätten in Deutschland befragt. Zu den Beurteilungskategorien zählten „Küche“, „Service“, „Sauberkeit und Hygiene“, „Preis-Leistungs-Verhältnis“ sowie „Familienfreundlichkeit“.


View the original article here

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen